Informationen, Termine und Downloads

Termine

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Berichte aus dem Projekt

Offshore-Repowering-Konferenz 2014

Mit stetigem Wachstum der Offshore-Windindustrie werden in naher (Dänemark) und weiterer Zukunft (Großbritannien, Deutschland) Offshore-Windenergieanlagen ihre Altersgrenze oder Betriebshöchstdauer erreichen. Die Notwendigkeit von Repowering ...

Weiterlesen …

Vortragsreihe im Rahmen des Projekts “Offshore Hub Ems-Achse”

Bereits im September 2014 fiel der Startschuss für die Vortragsreihe Offshore-Windenergie im Rahmen des Projekts „Offshore Hub Ems-Achse“, welches von der MARIKO GmbH koordiniert wird.

„Aktuelle Fragestellungen und Themen werden von ausgewählten Experten erläutert und den Fachleuten in kleiner Runde präsentiert“, so Mechtild Bode-Wübbeler, Projektmanagerin der MARIKO GmbH. Nicht nur die interessierten Fachleute können an der Vortragsreihe teilnehmen, die MARIKO GmbH bietet...

Weiterlesen …

MARIKO-Workshop „Offshore-Windenergie – Potenziale für interregionale Projekte“ in Brüssel

Am 3. und 4. Dezember 2014 hat das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) im Auftrag des MARIKO einen Workshop zum Thema „Offshore-Windenergie – Interregionale Projektentwicklung“ in Brüssel durchgeführt. Rund 30 Teilnehmer aus verschiedenen Ländern des Nordseeraums, darunter Vertreter der Europäischen Institutionen, waren in der Gemeinsamen Vertretung der Freien und Hansestadt Hamburg und des Landes Schleswig-Holstein bei der EU zu Gast, um konkrete Ansatzpunkte für interregionale Kooperation im Themenfeld Offshore Windenergie in Europa zu definieren.

Weiterlesen …

Auf Job-Exkursion durch die Ems-Achse

Zu einer viertägigen Job-Exkursion sind 20 Studierende der Technischen Universität Berlin (TU) zusammen mit ihrem Dozenten Markus Graebig am 21. April 2015 aufgebrochen. Auf Einladung der Wachstumsregion Ems-Achse und der MARIKO GmbH haben die Studierenden verschiedene Unternehmen in der Region besucht und sich über Abschlussarbeiten und Stellenangebote informiert. 

 

Weiterlesen …